Mit den RESCO-Schutzsteinen lassen sich einfach vorübergehende Beobachtungsposten errichten. Da keine Bindemittel beim Aufbau der RESCO-Systemsteine nötig sind, lässt sich der Beobachtungsposten auch leicht wieder entfernen. Die Steine können dann für den nächsten Einsatz gelagert werden.

Zudem wird den Soldaten und dem dort gelagerten Equipment eine hohe Schusssicherheit geboten.